Früher war für die Menschen die Verbindung zur Natur alltäglich und selbstverständlich. Durch den engen Kontakt mit ihrer natürlichen Umgebung mit all den vielfältigen Lebewesen und Pflanzen lebten die Menschen in enger Beziehung zu den natürlichen Rhythmen. Die Sinne waren wach, das Wissen über die Pflanzen- und Tierwelt war umfassend und im Alltag lebensnotwendig. Man kannte die Spuren der Tiere, die Zeichen der Wolken und hatte ein tiefes Verständnis vom Zusammenhang zwischen Mensch und Natur.

Heute ist dieses intuitive Wissen, die enge Verbindung zur Natur bei den meisten von uns verlorengegangen. Uns ist es ein Herzensanliegen, Sie dabei zu unterstützen, die Beziehung zu unserer natürlichen Umgebung und dadurch auch die Beziehung zu sich selbst wieder zu entdecken und zu beleben. Neben der sachlicher Wissensvermittlung geht es uns dabei vor allem um die unmittelbare, intuitive Begegnung mit der Natur sowie um das bewusste und spielerische Erleben und Wahrnehmen der Natur mit allen Sinnen.

Wer sind wir?

Tina Neumann (*1967)
Umweltpädagogin, zert. Naturpädagogin (Naturschule Deutschland e.V.), zert. Heil- & Wildkräuterexpertin (nach Brigitte Addington)

Schwerpunkte: Waldbaden, Kräuterwanderungen, naturkundliche Führungen, Erlebnisspaziergänge- & wanderungen, Naturgeburtstage für Kinder, Bund Naturschutz Kindergruppe „Pegnitzluchse“ (Pegnitztal Ost), Ferienangebote für Kinder & Jugendliche in der Natur

 

 

Tina Beran (*1975)
Zert. Naturpädagogin (Naturschule Deutschland e.V.), Zert. Naturcoach (Kangitanka, André Lorino), psychologische Beraterin (Zukunftswerkstatt Amberg)

Schwerpunkte: Waldbaden für Gruppen und Einzelpersonen, Achtsamkeitsspaziergänge, Erlebnisspaziergänge- & wanderungen, Naturcoaching

 

 

Erfahren Sie mehr über unsere > Angebote.